Facebook Share Button räumt Nutzungsrechte zur Bildnutzung ein (LG Frankfurt, Urteil v. 17.07.2014, Az.: 2-03 S 2/14)

Das Landgericht Frankfurt entschied in seinem Urteil vom 17.07.2014, dass allein das Anbieten eines Facebook-Share Buttons nicht zur Übernahme fremder Texte oder Bilder auf die eigene Webseite berechtigt. Die Richter stellten fest, dass den Nutzern, die einen solchen Button nutzen, Rechte an den geteilten Inhalten eingeräumt werden. Konkret bedeutet das, dass beispielsweise ein Blogbetreiber im Zweifel allen Facebook-Nutzern eine Lizenz einräumt, um etwa Bilder oder Textschnipsel über Facebook weiterzuverbreiten.